Kieferorthopädie für Kinder und Jugendliche

Viele Kinder und Jugendliche sind von Zahnfehlstellungen betroffen. Dies ist jedoch kein Grund zur Sorge, denn besonders in der späten Phase des Wechselgebisses können diese sehr gut korrigiert werden, da der Kieferknochen noch sehr flexibel ist. Dies begünstigt sowohl die Korrektur von Zahnfehlstellungen als auch der Kieferfunktion, sodass die bleibenden Zähne in eine ideale Position gebracht werden.

Zahnfehlstellungen haben nicht nur einen Einfluss auf die Ästhetik, sie können auch die Lage der Kiefer zueinander negativ beeinflussen, sodass es zu einem Fehlbiss und in extremen Fällen sogar zu Haltungsschäden und chronischen Schmerzen kommen kann. Eine frühe kieferorthopädische Behandlung, am besten noch in der kindlichen Wachstumsphase, lenkt die Entwicklung des Kiefers in die richtigen Bahnen und bewegt die Zähne in ihre vorgesehene Position. So erhält Ihr Kind ein gesundes und schönes Gebiss, das ihm auch im Erwachsenenalter viel Freude bringen wird.

Gerade bei Kindern und Jugendlichen ist eine behutsame und schmerzfreie Therapie wichtig, welche die Besonderheiten der kindlichen Entwicklung berücksichtigt. Auf den folgenden Seiten können Sie sich über unser Therapieangebot für Kinder und Jugendliche vorab informieren.

Schreiben Sie uns

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns
* Bei den markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder

Anschrift

Kieferorthopädie am Ritterplatz

Dr. med. dent. Julia Konietzke
Fachzahnärztin für Kieferorthopädie
Rodensteinstraße 5
64625 Bensheim

Tel. 06251 – 85 300 15
info@kfo-bensheim.de

Sprechstunde

Mo           9:00 – 18:00
Di - Do   9:00 – 12:00 und 13:00 – 18:00
Fr              9:00 – 12:00

Terminvereinbarung
per Telefon oder E-Mail